Aktuelles

Social Design 2

socialdesign.de. Hans Sauer Stiftung startet neue Website zum Thema

Die Hans Sauer Stiftung beschäftigt sich seit mehreren Jahre in ihrer Projekt- und Förderarbeit mit dem Thema Social Design und versucht Ansätzen aus dem anglo-amerikanischen und skandinavischen Raum hier mehr Geltung zu verschaffen. Die neue Website socialdesign.de schafft nun erstmals im deutschsprachigen Raum ein Angebot, das Wissen zu diesem Thema bündelt, realisierte Projekte und neue Literatur vorstellt sowie Werkzeuge und Methodensammlungen zur Umsetzung anbietet. Die Seite richtet sich nicht nur an Designer, sondern an alle, die an die „Gestaltbarkeit von Zukunft“ (Nicolas Beucker) glauben. weiterlesen »

00 fahrbahnboden los angeles_medres16_9©bodensteinerfest

Hans Sauer Stiftung fördert Vortragsreihe "Nachhaltige Bodennutzung"

Die Hans Sauer Stiftung unterstützt die Veranstaltungsreihe an der TUM zum Thema Nachhaltige Bodennutzung. Die öffentlichen Vorträge mit wechselnden Referenten und eine abschliessende Podiumsdiskussion finden am 04. und 11. Mai, sowie am 8. Juni, am 13. und am 20. Juli. statt. weiterlesen »

salonfestival_diskutier-mit

'Diskutier MIT!' Ein Abend zum Thema Schule und Demokratie

Am 8. Mai veranstalten die Hans Sauer Stiftung und „das salonfestival“ einen Abend zum Thema Demokratie und Schule. An der Diskussion nehmen teil: Hannah Imhoff, Stadtschulsprecherin in München, die SZ-Journalistin Xifan Yang, Professor Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing, Carl Mirwald, Leiter der Montessori Fachoberschule München, Michael Schwägerl, Vorsitzender des Bayerischen Philologenverbands sowie Dorothea Doerr von „Let’s play Schule“, erster Preisträger des Hans Sauer Preis 2017. weiterlesen »

Bodenrecht

Fachveranstaltung "Ein neues Bodenrecht für bezahlbaren Wohnraum"

Am 9. Mai veranstaltet die Hans Sauer Stiftung gemeinsam mit anderen Akteuren eine Fachveranstaltung zum Thema Bodenrecht für bezahlbaren Wohnraum. Ausgehend von den Reformansätzen der siebziger Jahre werden in der Fachveranstaltung mögliche Instrumente im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Durchsetzungsfähigkeit erörtert. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aus Politik, Verwaltung, Immobilienwirtschaft und Verbänden. Nach drei Impulsvorträgen am Vormittag gibt es am Nachmittag die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops vertieft über verschiedene Aspekte dieses hochaktuellen Themas mit hochkarätigen Teilnehmern zu diskutieren. weiterlesen »

IMG_0769_HP

Das waren die Social Design Elevation Days 2017

Vom 9. bis zum 12. März 2017 fand im Impact Hub Munich das große Finale des Hans Sauer Preis 2017 „Schule macht sich…“ statt. Elf Wettbewerbsteams und über 50 Experten waren zu einem intensiven Finale im Rahmen der Social Design Elevation Days nach München eingeladen. Am Ende dieser spannenden Tage wurden vom Publikum und einer Jury die drei Siegerprojekte, „Lets play Schule“ (1. Platz), „Durch Gemeinschaft ins Leben“ (2. Platz) und „Wiesenfeld goes digital“ (3. Platz) ausgezeichnet. weiterlesen »

Event Covers_Event Brite

Designing a Wise City Apt for Sharing

Am 7.3.2017 um 18.00 Uhr lädt OuiShare im Rahmen der Munich Creative Business Week in das Schwere-Reiter-Theater ein, um gemeinsam partizipative Gestaltungsmöglichkeiten für die Stadt München zu entdecken. Durch spannende Impulse aus dem Design anderer Städte wie Eindhoven, Seoul und Barcelona sowie durch interaktive Elemente werden Möglichkeiten für ein partizipative Transformation der Stadt München diskutiert. weiterlesen »

SDED_Logo_17-quadratisch-12

Social Design Elevation Days 2017

Vom 9. bis zum 12.3.2017 finden in München die Social Design Elevation Days 2017, das große Finale des Hans Sauer Preis 2017 zum Thema „Partizipative Schulentwicklung“, statt. Die aus über sechzig Wettbewerbsbeiträgen ausgewählten elf Finalprojekte werden jetzt nach München eingeladen. Bereits zum dritten Mal findet das Finale des Hans Sauer Preis in Form einer offenen Co-Creation-Werkstatt im Rahmen der Munich Creative Business Week statt, während der in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen zum Thema „Design Connects – The Smart Revolution“ angeboten werden. weiterlesen »

dam_making-heimat_symposium-social-scale-page-001

Symposium "Social Scale" zum Thema Wohnen und Migration im Deutschen Architekturmuseum

Anläßlich der Eröffnung der aktualisierten und erweiterten Ausstellung „Making Heimat. Germany, Arrival Country“ (zuvor im Deutschen Pavillon auf der 15. Internationalen Architekturausstellung 2016 – La Biennale di Venezia realisiert) werden am 3. März 2017 in Frankfurt auf einer ganztägigen Verstaltung "Social Scale" (Konzept: Julia Hinderink) Projekte für 50, 100, 500 Personen, sowie internationale Projekte untersucht in Hinsicht auf Skalierbarkeit, Integrationspotential und langfristige Nutzung vorgestellt und diskutiert. weiterlesen »

Finalisten

Hans Sauer Preis 2017 - Die Finalisten

Die Finalisten des Hans Sauer Preis 2017 „Schule macht sich..“ stehen fest. Die elf Teams wurden aus über 70 Einreichungen aus dem gesamtem Bundesgebiet ausgewählt und von einem Coach bis zur zweiten Einreichung begleitet. Die Konzepte der Finalisten könnten unterschiedlicher nicht sein und zeigen auf, wie vielseitig die Möglichkeiten der … weiterlesen »

id-978-3-86859-451-5_zukunftwohnen

Neuerscheinung "Zukunft Wohnen - Migration als Impuls für die kooperative Stadt"

Im Februar 2017 erscheint im jovis Velag die Publikation "Zukunft Wohnen – Migration als Impuls für die kooperative Stadt" – die Fortsetzung des erfolgreichen Buches "Refugees Welcome – Konzepte für eine menschenwürdige Architektur". Die gegenwärtigen Migrationsbewegungen aufgrund von Kriegen, Verfolgung, Hunger und Gewalt stellen alle europäischen Städte vor enorme Herausforderungen. In der Diskussion darüber ist auch in Deutschland die Wohnraumfrage in den Fokus von Politikern, Stadtplanern und Architekten zurückgekehrt. Die anfängliche Überforderung aller Akteure ist mittlerweile einer kreativen und innovativen Architekturdebatte über das Wohnen gewichen. weiterlesen »

HSS_Preis_2017

Hans Sauer Preis 2017 geht in die finale Runde

Nun wird es spannend: Ende Januar werden die zehn Teams bekanntgegeben, die vom 9. bis zum 12.3.2017 nach München zu den Social Design Elevation Days ins Impact Hub Munich zum Finale des Hans Sauer Preis 2017 eingeladen werden. Nach drei Tagen intensiven Arbeitens mit Experten, mit Schülern, mit Lehrern und vielen anderen kommt es dann am 12.3.2017 zum großen Finale und der Preisverleihung des Hans Sauer Preis 2017 "Schule macht sich...". weiterlesen »

33e7d15f-f444-4fcd-b28a-a97038271b44

Der werkraum nimmt den Betrieb wieder auf

Nachdem das interkulturelle und integrative Werkstattprojekt "werkraum" nach einer erfolgreichen Pilotphase in einer zentrumsnahen Flüchtlingsunterkunft in München auf Grund deren Schließung eine neue Wirkungsstätte finden musste, konnte der Werkstattbetrieb nun im Januar 2017 an einem neuen Standort wieder aufgenommen werden. Die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten hatte sich als schwieriger erwiesen als gedacht, nun konnten in der Hofmannstrasse in München-Obersendling in einer größeren Unterkunft neue Räumlichkeiten eingerichtet werden. Hier wird nun unter Anleitung von zwei Schreinern zunächst einmal in der Woche gesägt, gefeilt, gebohrt und gehämmert. weiterlesen »

Cover Bezahlbar.Gut.Wohnen

Symposium und Buchvorstellung: „Bezahlbar.Gut.Wohnen. Strategien für erschwinglichen Wohnraum“

Anlässlich der aktuellen Publikation "Bezahlbar.Gut.Wohnen. Strategien für erschwinglichen Wohnraum" veranstaltet die Hans Sauer Stiftung am 18.11.2016 ein Symposium mit Buchvorstellung. Gemeinsam mit der Hochschule München, den Autoren Klaus Dömer, Hans Drexler und Joachim Schultz-Granberg lädt die Stiftung ab 17:30 Uhr in der Aula der Hochschule München ein. weiterlesen »

HSS_Preis_2017

Hans Sauer Preis 2017: Konzepte zur partizipativen Schulentwicklung können noch bis zum 7.11.2016 eingereicht werden

"Schule macht sich" lautet der Titel des Hans Sauer Preis 2017, der zum 1. September 2016 ausgeschrieben wird. Der Preis sucht nach Konzepten und Ideen der partizipativen Schulentwicklung aus den Bereichen der räumlichen Gestaltung, Kommunikation, Integration und Interaktion sowie nach Lern- und Lehrkonzepten und richtet sich an alle, die an dem Thema Schulentwicklung interessiert sind. Die Frist zur Einreichung läuft noch bis zum 7.11.2016. weiterlesen »

Cover Bezahlbar.Gut.Wohnen

Neue Publikation im jovis Verlag: "Bezahlbar. Gut. Wohnen."

Wohnen ist ein Grundbedürfnis, das immer noch für viele Menschen in allen Regionen der Welt nicht oder nur unzureichend gedeckt wird. Architektur und Städtebau können einen entscheidenden Beitrag leisten, neue Lösungsansätze zu finden, um das Angebot von Wohnraum für alle sicherzustellen. Die Herausforderung für erschwingliches Wohnen besteht vor allem darin, die Kosten und den resultierenden Wohnwert in ein optimales Verhältnis zu setzen. weiterlesen »

Vibrafonist, Jazz, Improvisation, Musikalisches Raumdenken

"Epistemologie der Stadt": Hans Sauer Stiftung fördert Publikation von Christopher Dell

In seinem aktuellen Buch beschäftigt sich Christopher Dell mit den Fragen, welches Wissen die produzierte Stadt enthält und mit welcher Form sich dieses Wissen erschließen lässt. Die verstädterte Welt zeigt sich heute als sozio-materiales Produkt eines mit Unbestimmtheit durchsetzten, raumproduzierenden Handelns. Auffassungen, die noch von einer vorgegebenen und nur noch abzubildenden Stadt ausgehen, greifen längst nicht mehr. In diesem Verlust liegt jedoch die Chance danach zu fragen, wie das neu entstandene epistemologische Feld des Urbanen zum Verhandlungsgegenstand werden kann. weiterlesen »

IBA_LAB

IBA_LAB No 4 in Kooperation mit der Hans Sauer Stiftung

Am 11. und 12. Oktober 2016 findet in Heidelberg das IBA_LAB No 4 statt. Auf dieser internationalen Fachtagung, die die Internationale Bauaustellung Heidelberg gemeinsam mit der Hans Sauer Stiftung ausrichtet, geht es um das Thema "Die koproduzierte Stadt". Viele Persönlichkeiten aus dem Netzwerk der Stiftung wie z. B. Herwig Spiegl von AllesWirdGut Architektur sowie Alexander Hagner, Hans Drexler und Ralf Pasel vom Stiftungsprojekt Home not Shelter! werden vertreten sein. weiterlesen »

id-978-3-86859-447-8_hns Cropped

"Home not Shelter!"-Publikation erscheint im jovis Verlag

Im Rahmen des von der Hans Sauer Stiftung initiierten hochschulübergreifenden Projekts "Home not Shelter!" zur Schaffung von integrativen Wohnlösungen für Migranten und Studierende erscheint Ende August die Publikation "Home not Shelter! Gemeinsam leben statt getrennt wohnen" im jovis Verlag. In dieser Publikation wird die erste Phase der Initiative dokumentiert und die Entwürfe der teilnehmenden Studierenden vorgestellt. weiterlesen »

Bildschirmfoto 2016-07-20 um 11.32.45

HAWI – das Wiener Home not Shelter!-Team hat die Arbeit aufgenommen

Nachdem die erste Projektphase des hochschulübergreifenden Stiftungsprojekts Home not Shelter! Ende Februar 2016 mit den Social Design Elevation Days in München endete, versuchten die einzelnen Teams in einer zweiten Projektphase an ihren Standorten Möglichkeiten zu finden, ihre Pläne in die Realität umsetzten – mit Erfolg! Das Team der TU Wien hat im … weiterlesen »

Hans Sauer Stiftung ruft den „werkraum“, eine Selbstbauwerkstatt für Flüchtlinge ins Leben

Im „werkraum“ arbeiten seit April dieses Jahres jedes Wochenende Geflüchtete unter professioneller Anleitung in einer Werkstatt, die in der Unterkunft temporär angesiedelt werden konnte, und stellen Holzmöbel nach Entwürfen der Akademie für bildende Künste München her. Dazu erheben zwei Werkstattleiter gemeinsam mit den Bewohnern die Bedarfe vor Ort und entwickeln daraus Konzepte für Möbel und Alltagsgegenstände. Das Projekt geht einer in zahlreichen Social Design-Projekten bearbeiteten Fragen nach: Welche Innovationspotentiale stecken in kollaborativen Formen des Lernens, Gestaltens und Arbeitens? weiterlesen »

_MG_4400

HANS SAUER PREIS 2016

Am 6. April 2016 wurden die vier Gewinner des Hans Sauer Preises,der in diesem Jahr unter dem Motto SOCIAL DESIGN. Bezahlbar.Gut.Wohnen. stand, bekanntgegeben. Die Preisverleihung fand im Ernst von Siemens-Auditorium der Pinakothek der Moderne in München im Rahmen der Ausstellung "Keine Angst vor Partizipation" statt. In der Kategorie Neubau wurden die Projekte Kalkbreite in Zürich und das Wohnprojekt Wien ausgewählt. Der Preis in der Kategorie Bestand ging an das Projekt Streitfeld in München. Das Hotel magdas in Wien erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie Soziale Innovation. weiterlesen »

makerspace_aufmacher-df8676d9

Social Design-Traumfabrik: Stipendien für den MakerSpace in Garching

Im Mai 2015 wurde das neue Entrepeneurship Center der TU München auf dem Campus Garching eröffnet. Im Herzen des neuen Gebäudes findet sich ein Ort, der vor allem jungen Tüftlern und Start-Ups Platz bieten soll: der MakerSpace, eine Ideenwerkstatt, in der z.B. Prototypen oder gar erste Kleinseriengebaut werden können. Die Stiftung wird jetzt zusammen mit der UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der TU München Stipendien zur Nutzung des MakerSpace an Teams aus dem Bereich "Social Design" vergeben. weiterlesen »

Fotograf Hannover

Kurzfilm über das Projekt Home not Shelter! und die Social Design Elevation Days 2016

Das Stiftungsprojekt Home Not Shelter! stellt sich vor: Anläßlich der "Social Design Elevation Days 2016" kommen Architekten, Aktivisten und Experten zu Wort. Thema: Gemeinsame Wohn- und Lebensmodelle für Zugewanderte und Studenten. Mit der TU Wien, der TU München, der TU Berlin, der Leibniz Universität Hannover, der Jade Hochschule Oldenburg, Cucula - Refugees Company for Crafts and Design, Flüchtlinge Willkommen, Kitchen on the Run, IXDS und und und. weiterlesen »

HSS_Einladung_01.indd

Die Preisverleihung des Hans Sauer Preises 2016 findet am 6.4.2016 im Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Modernen statt!

Der Hans Sauer Preis 2016 honoriert neue Bauinitiativen und Partizipation als soziale Innovation im Kontext des Themas bezahlbares Wohnens. Der Abend präsentiert vier Projekte und ihre Macher, von denen einige auch Teil der aktuellen Ausstellung des Architekturmuseums sind. Anlass genug, in einer gemeinsamen Veranstaltung des Architekturmuseums der TU München … weiterlesen »

ag

WOHNRAUM FÜR ALLE – Ausstellungseröffnung und „Projektimpuls" in München am 9.3.2016 und 12.3.2016 zusammen mit "Home not Shelter!"

Seit Herbst 2015 haben sich Experten aus Planungs- und Bauberufen sowie Wissenschaftler und Studenten in verschiedenen Initiativen auf den Weg gemacht, Lösungen für die aktuellen Herausforderungen im Bereich des Wohnens zu entwickeln. Knapp ein halbes Jahr später laden nun zentrale Architektur- und Wohnraum-Initiativen zu einer gemeinsamen Bestandsaufnahme. In Vorträgen, … weiterlesen »

fnv_web-366x305_baukultur-01-01

Das Symposium "Flucht nach Vorne" diskutierte am 10.3. und 11.3.2016 über gebaute Lösungen für die Integration von Geflüchteten

Am 10. und 11. März 2016 laden der BDA Bayern und die Bundesstiftung Baukultur gemeinsam mit der Hans Sauer Stiftung zur Werkstatt „Flucht nach Vorne – Gebaute Lösungen für die Integration von Geflüchteten in unsere Gemeinschaft“ im Museum Fünf Kontinente nach München ein. Angesichts des anhaltenden Stroms von Flüchtlingen geht es nicht nur darum, für eine stetig zunehmende Zahl von Zuwanderern geeignete Unterkünfte in integrierten Lagen bereitzustellen, sondern auch die langfristige Einbindung dieser Menschen in unsere Gemeinschaft bei der Planung zu berücksichtigen. weiterlesen »

3

Das waren die Social Design Elevation Days 2016!

In diesem Jahr gehen die „Social Design Elevation Days“ in die zweite Runde und widmen sich ganz dem Thema der Schaffung von innovativen und integrativen Wohnlösungen für Migranten und Studierende. Dabei liegt der Fokus des Projekts „Home not Shelter! Gemeinsam leben statt getrennt wohnen“, das die Hans Sauer Stiftung im Sommer 2015 ins Leben gerufen hat. Dementsprechend wird in den fünf Tagen an spannende, bereits entwickelte Ideen, Entwürfe und Projekte angeknüpft und diese mit Experten und in der Gruppe weiterentwickelt. weiterlesen »

artikel_kotr_bild1

Kitchen on the Run und ihre Containerküche werden von der Hans Sauer Stiftung gefördert

Dem Verein Kitchen on the Run geht um die Idee von Integration auf Augenhöhe durch gemeinsames Kochen mit Flüchtlingen und Einheimischen in ganz Europa. Die Hans Sauer Stiftung unterstützt Kitchen on the Run jetzt bei der Konzeption eines neuartigen Küchencontainers, der in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Entwerfen und Baukonstruktion der Technischen Universität in Berlin (Prof. Donatella Fioretti) gebaut wird. weiterlesen »

programmflyer_hns_wien

Home not Shelter! Projekttreffen in Wien vom 12. bis zum 13.12.2015

Nachdem bei den bisherigen Treffen Traditionen und Formen studentischen Zusammenlebens, Ansätze gemeinschaftlichen Wohnens sowie architektonische Strategien im Mittelpunkt standen, wird es beim Projektreffen in Wien darum gehen, auch in Richtung Realisierungsversionen zu denken. Thema bei Home not Shelter! immer: neue Wohnformen für Studirende und Flüchtlinge. Die Debatte ist daher breit angelegt und versucht Input von VertreterInnen aus den Bereichen Architektur und Stadt, Politik, Soziologie sowie der Bauträgerschaft einzufangen. Am 12.12.2015 kommt es ab 19.00 Uhr im Festsaal der TU Wien dann zu einer öffentlichen Debatte. weiterlesen »

Artikelbild_Stufe2_quadrat-01

Die Nominierungen und die Jury für den Hans Sauer Preis 2016 stehen fest

Am 15. Oktober 2015 endete die Bewerbungsphase für die Stufe I des Hans Sauer Preises 2016. Bis zu diesem Zeitpunkt sind über 40 Beiträge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingegangen, die von Instituten, Planungsbüros, Architekten, Bauherren und Bauträgern bereits realisiert wurden. Aus allen eingereichten Projekten wurden nun 26 Projekte für die zweite Stufe des Hans Sauer Preises 2016 nominiert und nun zu einer umfangreicheren Darstellung des eingereichten Beitrags aufgefordert. weiterlesen »

programmflyer_berlin_111115titelbild_web

Home not Shelter! Projekttreffen in Berlin am 20. und 21.11.2015

Bei einer Auftaktveranstaltung des Projekts im Oktober im Frankfurter Kunstverein und im Deutschen Architekturmuseum standen Traditionen und Formen studentischen Zusammenlebens sowie Ansätze gemeinschaftlichen Wohnens im Mittelpunkt. Das Folgetreffen am 20. und 21. November 2015 im orangelab in Berlin richtet den Blick auf architektonische Strategien, wie Integration durch Architektur befördert werden kann und auf das soziale und interkulturelle Miteinander in den Häusern. weiterlesen »

Home Not Shelter_Artikel

Home not Shelter! Auftaktveranstaltung für neues hochschulübergreifendes Entwurfsprojekt

Das neue, hochschulübergreifende Stiftungsprojekt "Home not Shelter! Gemeinsam leben statt getrennt wohnen" feierte am 24. und 25.10.2015 in Frankfurt seinen Auftakt. Mehr als 70 Studierende von vier teilnehmenden Universitäten, die sich mit Unterstützung der Stiftung im kommenden Semester mit der Schaffung von integrativen Wohnlösungen für Migranten und Studierende beschäftigen, waren zu Vorträgen und Workshops in den Frankfurter Kunstverein eingeladen. weiterlesen »

Artikelbild_schule designen

Schule designen! Gemeinsames Projekt der Südschule Bad Tölz und der TU München

Ein Pilotprojekt der Südschule Bad Tölz, der Hans Sauer Stiftung aus München und der Technischen Universität München stellt die Frage nach einer partizipativen Gestaltung von Schule auf neue Art und Weise. Wie kann Schule zu einer Lernwelt für Schüler und Lehrer werden? Eine Lernwelt, an deren Gestaltung die gesamte Schulfamilie – neben Schülern und Lehrern auch Eltern und technische Mitarbeiter – mitwirkt? weiterlesen »

FGF1

Hans Sauer Stiftung verleiht Preise auf der 19. Gründerforschungskonferenz G-Forum in Kassel

Auch in diesem Jahr fand wieder das Gründungsforschungs-Forum G-Forum statt, auf dem sich die akademische Welt trifft, um sich über Neuigkeiten in der interdisziplinären Entrepreneurship-Forschung auszutauschen. Der Forschungspreis für Social Entrepreneurship wurde dieses Jahr an Prof. Dr. Susan Müller verliehen. Maria Klewer und Prof. Dr. Klaus Fichter konnten sich über die Auszeichnung für Sustainable Entrepreneurship Research freuen. weiterlesen »

Haus Egota_3

Kazunari Sakamoto: "Urban. Gut. Wohnen." am 21.10.2015 in der Hochschule München

Die Hans Sauer Stiftung hat im Rahmen der Ausschreibung des Hans Sauer Preis 2016 („Social Design – Bezahlbar. Gut. Wohnen.“) den japanischen Architekten Kazunari Sakamoto in München zu Gast. Sakamoto ist dem Münchner Publikum durch seinen Entwurf der Werkbundsiedlung Wiesenfeld aus dem Jahr 2007 gut bekannt. weiterlesen »

Cucula_10

Stiftung fördert neue Lernwerkstatt von CUCULA aus Berlin

CUCULA ist ein Verein, eine Modellwerkstatt und eine Bildungshilfe für Flüchtlinge in Berlin. Fünf junge Männer Niger und Mali bauen zusammen mit Designern Möbel und bekommen außerdem eine umfassende Ausbildung. So helfen ihnen die Organisatoren, ein Stück Heimat in Deutschland zu finden. Die Stiftung fördert nun den Aufbau einer neuen "Lernwerkstatt". weiterlesen »

Artikelbild_shabby-shabby_favourit

Urban Issues - wie man Stadt verändern kann. Das Begleitprogramm zum Projekt "Shabbyshabby Apartments"

Die Münchner Kammerspiele und das Berliner Architektur- und Kunstkollektiv raumlabor haben den Design Build-Wettbewerb „Shabbyshabby Apartments“ ausgeschrieben. „Shabbies“ sind provisorische Unterkünfte in Form von kleinen Häuschen und Hütten, die an prominenten Stellen in München für vier Wochen aufgebaut werden. Eine Botschaft: Städte wie München brauchen Wohnraum, aber keine Luxus-Appartements, … weiterlesen »

Artikelbild_Quadratisch

Hans Sauer Preis 2016: Die Stiftung schreibt zum 1. August 2015 Wettbewerb "Bezahlbar. Gut. Wohnen" aus

Angemessenen und bezahlbaren Wohnraum für Alle zu schaffen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe. Allerdings wird es in Zeiten steigender Preise immer schwieriger, dieser Aufgabe gerecht zu werden. Hochpreisigen Büroflächen und lukrativen Luxuswohnungen steht ein großer Bedarf an qualitativem, bezahlbarem Wohnraum gegenüber. Eine Verdrängung von Teilen der städtischen Bevölkerung bzw. … weiterlesen »

relaio twitter

relaio.de ist online - Die Plattform für nachhaltiges Unternehmertum

Das neue Projekt der Hans Sauer Stiftung ist online: relaio.de - Die Plattform für nachhaltiges Unternehmertum. Unter relaio topics wird Wissen rund um das Thema nachhaltiges Gründen vermittelt. Unter relaio people stellen wir Start-Ups, Förderer und Institutionen aus der nachhaltigen Gründerszene vor, die mit viel Engagement innovative Ideen umsetzen, vorantreiben oder fördern. weiterlesen »

RBDM-SQUARE-BIG

Rebuild By Design Munich: Ausstellung und Symposium

Welche Herausforderungen Umweltkatastrophen zukünftig an Städtebau und Architektur stellen werden und wie erste Maßnahmen und Lösungsansätze aussehen (können), präsentieren im Juni die Ausstellung und das Symposium »Rebuild By Design Munich«. Im Fokus steht dabei der Wettbewerb »Rebuild By Design«, der in Folge des Orkans Sandy im Jahr 2012 an der Ostküste der USA und der Stadt New York initiiert wurde. weiterlesen »

innovation by experiment

Hochschule Coburg: Demografischer Wandel als Designherausforderung

Der demografische Wandel stellt viele Regionen Nordbayerns vor diverse Probleme. Abwanderung junger Leute, Verlust der Standortattraktivität, Stagnation der Wirtschaftsentwicklung. Auf internationaler Expertenebene werden bei dem Projekt "innovation by experiment" gemeinsam mit Unternehmen und Kommunen innovative und experimentelle Designmethoden zur Stärkung der wirtschaftlichen Entwicklung und zur Bewältigung der demografischen Herausforderungen in der Region entwickelt, angewandt und evaluiert. weiterlesen »

das solarbetriebene Aufgereitungsgerät

Neu in der Förderung: die Rucksackspende

Bei dem Projekt Rucksackspende handelt es sich um ein Medizingerät zur dezentralen Aufbereitung von Operationsinstrumenten, das neben der Filterung und Destillation von kontaminiertem Wasser Operationsbesteck reinigt, desinfiziert und sterilisiert. Ziel ist es, die medizinischen Verhältnisse in v.a. ländlichen Entwicklungsgebieten zu verbessern. Da es mit Hilfe von Sonnenenergie betrieben wird, ist es unabhängig von permamenter Stromversorgung. weiterlesen »

Film_Gruppe_klein

Kurzfilm zu den Social Design Elevation Days im Februar 2015 in München

Der Film zu den Social Design Elevation Days: Zusammen mit den Münchner Film- und Mediendesignern vom Madevision und Eyetrip sowie mit Unterstützung des Impact Hub Munich und bayern design ist ein Kurzfilm zu der Veranstaltung im Impact Hub Munich im Februar 2015 entstanden. Für fünf Tage hat die Veranstaltung München zum europäischen Dreh- und Angelpunkt des Social Design gemacht, der Film liefert Impressionen dazu. weiterlesen »

Titelbild_Artikel

Veranstaltungsreihe Kunst der Innovation: Plattform "Muster und Werte" vom 24. bis 26. April 2015 in München

"Neue Muster für das Land" lautet der Titel eines Beitrags zu einem nicht ganz alltäglichen Bildungsereignis, auf das wir Sie/Euch gern aufmerksam machen möchten. Die Veranstaltung im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München soll den Blick für einen ebenso überraschenden wie elementaren Zusammenhang öffnen: die Beziehung von Mustern und Werten. Die Plattform "Muster und Werte" behandelt die Vielfalt visueller und akustischer, räumlicher und zeitlicher, statischer und dynamischer Muster, die unsere Beziehung zu unserer Lebenswelt elementar prägen. weiterlesen »

NexusHaus_web

Hans Sauer Stiftung unterstützt den Beitrag der TU München zum Solar Decathlon 2015: Das NexusHaus

Mit dem „NexusHaus" treten Studierende der Technischen Universität München (TUM) und der University of Texas at Austin (UTA) als einziges Team mit deutscher Beteiligung im renommierten US-Wettbewerb Solar Decathlon 2015 an. Ihr Plusenergiehaus erzeugt nicht nur mehr Strom, als die Bewohner verbrauchen, es besteht auch fast vollständig aus nachhaltigen Materialien, bereitet Wasser auf und bietet Raum zum Nahrungsanbau. weiterlesen »

aveneo_pos_4c

Die Hans Sauer Stiftung auf der Sonderschau aveneo - Raum für Innovation in Nürnberg

Vom 24.3. bis zum 26.3.2015 war die Hans Sauer Stiftung auf der Sonderschau "aveneo-Raum für Innovationen" im Rahmen der Altenpflegemesse 2015 in Nürnberg vertreten. Unter dem Titel "Design >>Social Innovation" präsentierte die Stiftung Projekte, Initiativen und Impulse aus ihrer Arbeit im Bereich Social Design, immer mit Bezug zu den großen Themen der Messe Gesundheitsversorgung und demografischer Wandel. weiterlesen »

S

Social Design >>IM/MIGRATION auf dem Münchner Stiftungsfrühling

Die Hans Sauer Stiftung hat am 22.3.2015 alle Interessierten ins Oskar von Miller Forum zu Social Design >>IM/MIGRATION eingeladen. Mit dabei waren: Oliver Heiss von der Bayerischen Architektenkammer, die Münchner Initiative Bellevue di Monaco, Cucula - Refugees Company for Crafts and Design, morethanshelters und die Gewinnerin des Hans Sauer Award 2015 Mona Mijthab. Außerdem präsentierten Studierende des Lehrstuhls für Industrial Design der TU München Ergebnisse eines Entwurfsseminars zum Thema im Form einer Ausstellung. weiterlesen »

2015-02-18_stiftungsfruehling

Social Design >>IM/MIGRATION: Die Hans Sauer Stiftung auf dem Münchner Stiftungsfrühling am 22. März 2015 im Oskar von Miller Forum

Die Hans Sauer Stiftung lädt am 22.3.2015 alle Interessierten ins Oskar von Miller Forum zu: Social Design >>IM/MIGRATION. Mit dabei: Bellevue di Monaco; Cucula - Refugees Company for Crafts and Design, morethanshelters, die Gewinnerin des Hans Sauer Award 2015 Mona Mijthab und andere/anderes mehr! weiterlesen »

Fotograf Hannover

MoSan und Reachi gewinnen den Hans Sauer Award 2015

Zum Abschluss der Social Design Elevation Days in München würden die Sieger des diesjährigen Hans Sauer Award ausgezeichnet. Aus 120 Bewerbungen aus ganz Europa waren neun Finalisten ausgewählt und nach München eingeladen worden. Dort arbeiteten die Teams vier Tage lang an ihren Konzepten, begleitet und angeleitet von Workshops von Ezio Manzini, der Aarhus School of Architecture, der Social Entrepreneurship Akademie, Christoph Burkhardt, der Unternehmertum GmbH sowie Coaches aus München, Köln, Delft und London. weiterlesen »

Fotograf Hannover

Social Design Elevation Days im Impact Hub Munich

Die Hans Sauer Stiftung hat vom 21. Februar bis zum 25. Februar 2015 im Impact Hub Munich die Social Design Elevation Days veranstaltet. Die mehrtägige Veranstaltung hat den europaweiten Trend des „Social Design“ sowie die maßgeblichen Akteure nach München auf die Munich Creative Business Week 2015 gebracht. Jeder der fünf Tage stand unter einem anderen Motto: so ging es um Innovation, um Migration, um Architektur und Stadtentwicklung, aber auch um Produkte. weiterlesen »

Social Design Trailer Artikelbild

"Building bridges - humanity": der Trailer für die Social Design Elevation Days

Der Trailer für die Social Design Elevation Days: Zusammen mit den Münchner Film- und Mediendesignern vom Madevision und Eyetrip sowie mit Unterstützung des Impact Hub Munich und bayern design ist ein Kurzfilm zum Thema Social Design in Europa entstanden. Als Teaser für die zwischen dem 21.2. und dem 25.2.2015 … weiterlesen »

Logo_Elevation Days_150129

Vom 21. bis 25. Februar: die Social Design Elevation Days im Impact Hub Munich

Social Design? Soziale Innovationen? Was genau ist das eigentlich? Welche Ansätze, welche Praxis und welches Potential steckt dahinter? Die Social Design Elevation Days wollen sich genau mit diesen Fragen beschäftigen und machen das Impact HUB Munich für fünf Tage, vom 21. bis zum 25. Februar 2015, zum europäischen Dreh- … weiterlesen »

1_Logo_Finalist

Die neun Finalisten des Hans Sauer Preis 2015 stehen fest

Die finale Stufe des Wettbewerbs um den Hans Sauer Preis 2015 ist angelaufen, von 120 Bewerbungen aus 14 Ländern wurden zunächst  20 Konzepte nominiert und davon nun 9 als Finalisten ausgewählt. Die bearbeiteten Themen zeigen eindrucksvoll die Breite eines an sozialen Problemstellungen orientierten Designs: Lernmittel für Blinde aus dem … weiterlesen »

G-Forum 2014-Oldenburg1_klein

Hans Sauer Stiftung verleiht Preise auf der Gründerforschungskonferenz G-Forum in Oldenburg.

Vom 13.11. bis zum 14.11.2014 fand das 18. Gründungsforschungs-Forum G-Forum in Oldenburg statt, auf dem sich die akademische Welt trifft, um sich über Neuigkeiten in der interdisziplinären Entrepreneurship-Forschung auszutauschen. „Sustainable Entrepreneurship“ war das diesjährige Leitthema, mit dem unternehmerisches Denken und Handeln mit ökologischen und sozialen Gesichtspunkten vereinbart werden soll. … weiterlesen »

Nominee Logo_Stage II_mittel

Zwanzig Social Design Konzepte für den Hans Sauer Preis 2015 nominiert

Die zweite Stufe des Wettbewerbs um den Hans Sauer Preis 2015 ist angelaufen, von 120 Bewerbungen aus 14 Ländern wurden jetzt 20 Konzepte ausgewählt und nominiert. Die bearbeiteten Themen zeigen eindrucksvoll die Breite eines an sozialen Problemstellungen orientierten Designs: Lernmittel für Blinde aus dem 3D-Drucker, Markendesign für Straßenhändler, ein … weiterlesen »

Artikelbild_VERLÄNGERUNG

Bewerbungsfrist für Hans Sauer Preis 2015 bis 31.10.2014 verlängert

Aufgrund großer Nachfrage und zahlreicher Einreichungen wurde die Bewerbungsfrist für die diesjährigen Hans Sauer Preis um zwei Wochen verlängert. Noch bis zum 31.10.2014 können Designer und Teams aus ganz Europa Konzepte einreichen. Dann endet die erste Phase des dreistufigen Bewerbungsverfahrens. Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.hanssaueraward2015.com … weiterlesen »

Positione_2_Cover_klein

Zweiter Band der Stiftungsreihe “Positionen” ist erschienen. Thema: Planen und Bauen für Ressourcenschonung und Generationenvielfalt.

„RE:GENERATIONEN. RE:GENERATIV. Planen und Bauen für Ressourcenschonung und Generationenvielfalt” ist der Titel des zweiten Bandes der Stiftungsreihe „Positionen”. Der Band stellt ausgewählte Beiträge des Wettbewerbs um den Hans Sauer Preis 2014 einer breiteren Öffentlichkeit vor, darüber hinaus werden zusammen mit namhaften Experten – darunter Eckhard Feddersen, Hans Drexler und … weiterlesen »

GZW

Hans Sauer Stiftung feiert 25-jähriges Stiftungsjubiläum in der Gaszählerwerkstatt

Zum 25-jährigen Gründungsjubiläum der Hans Sauer Stiftung fand am 9.10.2014 in der Gaszählerwerkstatt in München ein großes Fest statt. Zahlreiche Partner, Freunde, Projektträger, Mitarbeiter und langjährige Begleiter der Stiftung blickten an diesem Abend zusammen mit einem interessierten Publikum nicht nur in die zurückliegenden Jahre der Stiftungshistorie, sondern auch in die Zukunft der Stiftungsarbeit. weiterlesen »

25Jahre_HSS_Facebook

Die Hans Sauer Stiftung wird 25! Am 9. Oktober wird das Gründungsjubiläum in München gefeiert.

Die Hans Sauer Stiftung feiert 25-jähriges Gründungsjubiläum: Am 4. Oktober des Jahres 1989 war die Stiftung von der Regierung von Oberbayern als gemeinnützig anerkannt worden. Aus diesem Anlass wird am 9. Oktober 2014 in der Gaszählerwerkstatt in München eine feierliche Veranstaltung stattfinden. Dann werden Geförderte, Partner, Alumni und Freunde der Stiftung zusammenkommen und gemeinsam Schlaglichter auf 25 Jahre Stiftungsarbeit werfen. weiterlesen »

Artikelbild_final

Hans Sauer Stiftung schreibt zum 1. August 2014 europäischen Wettbewerb zum Thema "Social Design" aus

Der Wettbewerb um den diesjährigen Hans Sauer Preis zeichnet Konzepte aus dem Bereich Social Design aus und steht Designern sowie interdisziplinären Teams aus ganz Europa offen. Die Stiftung erweitert damit ihre Projektförderung in dem Bereich um einen internationalen Preis. weiterlesen »

Handspot_social design projekt_Artikelbild

Social Design im Krankenhaus: Designimpulse im Kontext der Infektionsprävention

Designer der Bauhaus Universität Weimar beschäftigen sich schon seit längerem mit dem globalen Problem der Krankenhausinfektionen bzw. der mangelnden Beachtung von Hygienevorschriften im Krankenhausalltag. Die Hans Sauer Stiftung unterstützt nun bei der forschungsbasierten Entwicklung visueller Maßnahmen, darunter ein "Superzeichen" der Händedesinfektion. Dieses Zeichen entsteht aus Analysen im Krankenhaus mit Methoden der Designforschung. Es soll – ähnlich einem Gebotszeichen im Straßenverkehr – den richtigen Einsatz der Händedesinfektion „regeln“. weiterlesen »

A-Car_rendering_Artikelbild

Stiftung fördert Entwicklung eines multifunktionalen Fahrzeugs für das südliche Afrika

Die Hans Sauer Stiftung weitet ihre Förderung im Bereich "Social Design" aus: Zwei Industriedesigner der TU München entwickeln mit Mittel der Designforschung und der partizipativen Gestaltung ein neuartiges, Energie- und Mobilitätsfragen integrierendes Fahrzeugkonzept für das südliche Afrika. Das Konzept "A Car" basiert auf der Analyse des Mobilitätsbedarfs in Subsahara-Afrika und ist ein Produkt der Arbeit einer internationalen Forschungsgruppe der TU München und afrikanischer Universitäten. weiterlesen »

MaxLab

Neues Förderprojekt im Kreativitäts:Labor der Stiftung: das MaxLab

Eine anschauliche Vermittlung naturwissenschaftlicher Themen und Fragestellung kommt im Schulalltag häufig zu kurz. Das MaxLab bietet als außerschulischer Lernort Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit Naturwissenschaften durch "Selbermachen" zu begreifen und zu experimentieren. Im MaxLab, einem Gemeinschaftsprojekt der Max-Planck-Institute für Biochemie und Neurobiologie in Martinsried, steht das “Selbermachen” im Vordergrund weiterlesen »

IMG_0909

Im Video: Die Hans Sauer Stiftung auf der Aveneo Messe in Hannover

Im Auftrag des DETAIL-Verlags hat Alexander Dummer mit 4dgraphic ein spannendes Video über den Auftritt der Hans Sauer Stiftung auf der „Aveneo – Raum für Innovation“ erstellt. Zu sehen sind unter anderem die Nominierten und ausgezeichneten Projekte des Hans Sauer Preises 2014 in Form einer Ausstellung, der Stand „Smart Communities im demografischen Wandel“ entstanden … weiterlesen »

Startrampe

Die Hans Sauer Stiftung beteiligt sich an der Pilotphase der Startrampe

Die Startrampe, initiiert von UnternimmDich und Impact HUB Munich, ist ein Stipendienprogramm für Teams mit gemeinwohlorientierten Projektideen. Die Startrampe bietet den teilnehmenden Teams einen Rahmen, ihre Idee mit Hilfe eines Baukastensystems (Arbeitsplatz, Fachberatung, Workshops u.v.m.) innerhalb von vier Monaten zu testen. Die Hans Sauer Stiftung unterstützt die Pilotphase sowohl finanziell als auch beratend. weiterlesen »

Neues Bild (5)

Die drei Preisträger des Hans Sauer Preis 2014 im Videointerview

Am 13. März 2014 wurde im Münchner Oskar von Miller Forum feierlich der Hans Sauer Preis 2014 für „Planen und Bauen für Ressourcenschonung und Generationenvielfalt“ vergeben. Es wurden zwei Hauptpreise in den Kategorien „Neubau“ und „Bestand“ sowie ein Sonderpreis für „Soziale Innovation“ vergeben. Die Preisträger sind nun im Videointerview zu sehen. weiterlesen »

Bild_picture_Imagefilm

Die Hans Sauer Stiftung auf der Metropolitan Solutions 2014: Halle 16, Stand D38

Die Hans Sauer Stiftung wird auf der Messe Metropolitan Solutions vom 7. bis zum 11. April 2014 mit einem Gemeinschaftsstand mit dem DETAIL-Verlag, der bayern design GmbH und der iF-UNIVERSAL DESIGN & SERVICE GmbH präsent sein: Thema "Quartier und öffentlicher Raum im demografischen Wandel". Besuchen Sie den Stand in Halle 16/ D38! weiterlesen »

IMG_0909

Die Hans Sauer Stiftung und die Ideengarage in Hannover vom 25. bis zum 27. März 2014

Die Hans Sauer Stiftung war auf der Sonderschau „aveneo – Raum für Innovation“ der Altenpflegemesse 2014 in Hannover mit drei Ständen vertreten, außerdem fand an einem Messetag eine Veranstaltung des Stiftungsprojekts "Ideengarage" statt. Übergreifendes Thema: Innovationen und gestalterische Ideen für eine demografisch veränderte Gesellschaft. weiterlesen »

Neues Bild (5)

Hans Sauer Preis 2014 im Oskar von Miller Forum in München verliehen

Schweizer Büro aardeplan ag gewinnt Hans Sauer Preis 2014 für ein Mehrfamilienhaus in Kriens (Kategorie Neubau). Das Augsburger Büro lattkearchitekten erhält für die Modernisierung eines Wohngebäudes den Preis in der Kategorie Bestand. Einen Sonderpreis für „Soziale Innovation“ verleiht die Jury an das Wiener Projekt „VinziRast – mittendrin“. weiterlesen »

index

Die Hans Sauer Stiftung auf der Sonderschau „aveneo - Raum für Innovation" in Hannover vom 25. bis zum 27. März 2014

Die Hans Sauer Stiftung wird auf der Sonderschau „aveneo – Raum für Innovation“ der Altenpflegemesse 2014 in Hannover mit drei Ständen vertreten sein (Halle 21, Stand C05). Dort werden unterschiedliche Perspektiven auf das Thema „Gestalten für demografisch veränderte Stadtwelten“ zusammengebracht: Architektur, Stadtgestaltung und Produktdesign. Welche gestalterischen Impulse und Antworten … weiterlesen »

UD

Stiftungsprojekte whitecane. IO und Pflegeweste gewinnen universal design award 2014 und consumer favorite 2014

Zwei Projekte der Hans Sauer Stiftung haben am Wochenende internationale Designpreise gewonnen: Das Projekt Weißer Stock/whitecane. IO und die in Kooperation mit der TU München und den Johannitern e.V. entwickelte Weste für mobile Pflegekräfte. Wir gratulieren! weiterlesen »

Hans Sauer  Preis 2014 Nominierte Projekte

Zehn Projekte für den Hans Sauer Preis 2014 nominiert

Mit dem Wettbewerb um den Hans Sauer Preis 2014 werden erstmals im deutschsprachigen Raum bereits umgesetzte nachhaltige und generationengerechte Wohnungsbauten ausgezeichnet. Die Stiftung prämiert mit der Auszeichnung besonders innovative Lösungen des städtischen Wohnungsbaus, die für die verschiedenen Lebensphasen der Bewohner flexible Nutzungen ermöglichen und gleichzeitig für nachhaltigkeitsorientierte Ansätze im Umgang mit natürlichen Ressourcen stehen. Die achtköpfige, interdisziplinäre Jury hat jetzt zehn Projekte für die letzte Wettbewerbsphase nominiert. weiterlesen »

Illustration-page-001

Städte und Gemeinden im demografischen Wandel. Transdisziplinärer Austausch im Oskar von Miller Forum am 28.2.2014

Kleine Städte und Kommunen stehen unter demografischem Handlungsdruck: Sie müssen für eine im Altersaufbau veränderte Stadtbevölkerung ein lebenswertes Umfeld bieten und z.B. für Zuwanderung offen und attraktiv sein bzw. werden. Wie können Design, Architektur und Technik hier Impulse setzen? Welche Prozesse und Innovationen können von solchen Impulsen ausgehen? Im Rahmen … weiterlesen »

_0008027

„Plattling. Heute. Morgen. Übermorgen" am 22.1.2014 im Bürgerspital in Plattling

Der Architekt Uwe Gutjahr aus München, die Industriedesignerin Sandra Hirsch von der TU München, der Industriedesigner Tim Oelker aus Hamburg, Thomas Rilke von der Messe Metropolitan Solutions, die Architektin Korinna Thielen von der TU München (und der Non-Profit-Organisation „Clear Village“) und Sebastian Tränkner von der DUDERSTADT 2020 GmbH & Co. KG berichteten im Bürgerspital in Plattling über Praxiserfahrungen aus Stadtentwicklungsprojekten - von London bis Duderstadt. weiterlesen »

IMG_1662_klein

Plattling. Heute. Morgen. Übermorgen. Stiftungsveranstaltung im Bürgerspital in Plattling am 22.1.2014.

"Mit Ideen und Engagement Zukunft gestalten." So lautet das Motto einer Ideenbörse und Informations- und Diskussionsveranstaltung im Bürgerspital in Plattling am 22.1.2014. Wie sehen Experten aus Stadtplanung, Design und Kommunalentwicklung die Zukunft kleinerer Städte und Gemeinden? Welche Herausforderungen und Lösungsansätze ergeben sich in Bezug auf Fragen des demografischen Wandels? weiterlesen »

B5_Broschüre_Positionen_Cover_Artikel_Web

Erster Band der neuen Stiftungsreihe "Positionen" ist erschienen. Thema: Neue Technik für ein selbstbestimmtes Leben im Alter.

"alterfinden. Neue Technik für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Chancen. Fragen. Beispiele" ist der Titel des ersten Bandes aus der neuen Stiftungsreihe "Positionen". Der erste Band stellt ausgewählte Beiträge des Wettbewerbs um den Hans Sauer Preis 2012 einer breiteren Öffentlichkeit vor, darüber hinaus werden zusammen mit namhaften Experten Schlaglichter auf das wichtige Zukunftsthema „Technik und demografischer Wandel“ geworfen. weiterlesen »

Preisverleihung Leuchtturm Ideenwettbewerb

Wheels4Wheels gewinnt Sonderpreis der Hans Sauer Stiftung beim Leuchtturm e.V. Ideenwettbewerb

Neben dem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro für das beste Unternehmenskonzept wurde im Leuchtturm-Wettbewerb in diesem Jahr erstmals ein Sonderpreis der Hans Sauer Stiftung in Höhe von 1.000 Euro vergeben. Der Sonderpreis ("Social Entrepreneure gestalten den demografischen Wandel") ging an "Wheels4Wheels – plegiCarSharing", ein Car-Sharing-System für Menschen mit Behinderung. weiterlesen »

DSC_9323_Preisverleihung

ELPIN-Forscherwochen gewinnen Hauptpreis im Wettbewerb "Schule trifft Wissenschaften"

Im Rahmen des von der Hans Sauer Stiftung unterstützten Projektes ELPIN-Forscherwochen wecken Wissenschaftler und Lehrer bei Schülern die Lust am Entdecken, Experimentieren und Erfinden. Nun wurde das Projekt von einer unabhängigen Jury unter Vorsitz von Leibniz-Preisträgerin Professor Christine Silberhorn aus acht nominierten Vorhaben zum Sieger des deutschlandweiten Wettbewerbs „Schule trifft … weiterlesen »

hans-sauer-1

Smart Communities - Hans Sauer Stiftung initiiert Projekt zur Zukunft ländlicher Kommunen

Das von der Hans Sauer Stiftung initiierte Projekt, an dem sich die bayern design GmbH (ein Unternehmen des Freistaats Bayern), der Lehrstuhl für Industrial Design der TU München sowie das Plattlinger Unternehmen Kermi beteiligt, geht neue Wege: mit Methoden und Mitteln des Designs und der partizipativen Gestaltung sollen für kleine … weiterlesen »

S

Hans Sauer Stiftung startet Kooperationsprojekt mit der UnternehmerTUM

Zum Wintersemester 2013/2014 startet ein neues Kooperationsprojekt mit der UnternehmerTUM, dem Zentrum für Innovation und Gründung an der Technischen Universität München: Acht Stipendiaten-Teams aus dem unternehmerischen Qualifizierungsprogramm Manage&More haben ab sofort die Chance, Ihre Geschäftsideen einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. weiterlesen »

G-Forum 2013-Klaus Herzmann138

Best Sustainable und Social Entrepreneurship Research Award 2013

Die diesjährigen Gewinner des gemeinsamen Forschungspreises der Social Entrepreneurship Akademie und der Hans Sauer Stiftung stehen fest: Mit großem Abstand gewannen Felix Ostertag und Dr. Heiko Bergmann mit der Arbeit „The 'supply side' of social entrepreneurship - Career choice intentions of students with a social mission in a cross-country perspective“. weiterlesen »

Newsmeldung

Interdisziplinäre Jury des Hans Sauer Preis 2014 steht fest

Die Auswahl der Preisträger für den Hans Sauer Preis 2014 erfolgt durch ein achtköpfiges Gremium aus Städtebau, Architektur, Design, Wissenschaft sowie Vertretern der Stiftung. Diese decken die Wettbewerbsbereiche "Bauen für Generationengerechtigkeit" und "Bauen für Nachhaltigkeit" in allen für den Wohnungsbau relevanten Facetten ab. weiterlesen »

Ideengarage Website

Neue Website der Ideengarage ist online!

Die Betaversion der neuen Website der Ideengarage ist online! Unter www.ideengarage.org können Erfinder, Gründer und Unternehmer ihre Ideen kostenlos einstellen und so kompetente Mitstreiter und Fans finden. Dort erfahren Interessierte alles über die Ideen und Startups der Garage und können mit Ihnen in Kontakt treten. weiterlesen »

Newsmeldung Infoseite

Informationsseiten zum Wettbewerb RE:GENERATIONEN. RE.GENERATIV. sind online!

Die Informationsseiten zum diesjährigen Hans Sauer Preis RE:GENERATIONEN. RE:GENERATIV. sind ab sofort online. Begleitend zum Wettbewerb, mit dem bereits umgesetzte städtische Wohnbauprojekte ausgezeichnet werden, die für besonders Innovative Lösungen im Bereich „Ressourcenschonung und Generationenvielfalt“ stehen, informieren die Seiten über die Themen nachhaltiges und generationengerechtes Bauen. Neben Literatur, Links und Institutionen … weiterlesen »

Whitecane_Artikelbild

Zum Internationalen Tag des Weißen Stocks: Stiftungsprojekt whitecane. IO in der 250. Ausgabe der form

Passend zum diesjährigen Tag des Weißen Stocks ist das Projekt whitecane. IO an prominenter Stelle zu sehen: In der ersten Ausgabe der traditionsreichen Zeitschrift form in deren neuen Erscheinungsbild. Anläßlich der 250. Ausgabe widmet man sich der Frage "Design Quo Vadis?", zu den möglichen Antworten gehört whitecane. IO. weiterlesen »

Leuchtturm_Endversion_2013 (quadrat)

Hans Sauer Stiftung fördert Leuchtturm e.V. Ideenwettbewerb

Der Leuchtturm Ideenwettbewerb, der von LEUCHTTURM e.V. veranstaltet wird und im Jahr 2011 von Werner Arndt gegründet wurde, wird von der Hans Sauer Stiftung gefördert. Ziel des Wettbewerbs ist es unternehmerische Konzepte für gesellschaftliche Veränderungen zu schaffen. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Bildung, Armutsbekämpfung und Umwelt. Bei dem Forum „Innovationen für die … weiterlesen »

-13. Münchner Wissenschaftstage

13. Münchner Wissenschaftstage

Vier Tage lang informieren mehr als 300 Wissenschaftler und Experten unter dem Motto „Wissen für alle“ die interessierte Bevölkerung um Konzepte für den Weg in eine ökologisch, sozial und wirtschaftlich sinnvolle und lebenswerte Gesellschaft zu vermitteln. weiterlesen »

Philosophie der Ökonomie

Hans Sauer Stiftung fördert "wirtschaftsphilosophische Erkundungen"

Die wissenschaftliche Veröffentlichung mit dem Titel "Wirtschaftsphilosophische Erkundungen" soll einen interdisziplinären Beitrag zum aktuellen ökonomischen Diskurs leisten. Der erste Band erscheint im Frühjahr 2014. In drei Bänden soll diese Reihe zu einem vielbenutzten Standardwerk zur "Philosophie der Ökonomie" werden. weiterlesen »

22

Planspiel für Nachhaltigkeitsmanagement erfolgreich getestet

Mehr als 30 Teilnehmer nahmen am 21. und 22. Juni 2013 an dem von Dr. Philipp Schreck (LMU München) entwickelten CSR-Planspiel im Rahmen der Deutschen Aktionswoche Nachhaltigkeit teil: Die verschiedenen Teams stellten verschiedene Unternehmen in der Spielzeugbranche dar, und mussten ihre nachhaltigen Entscheidungen und weitere soziale Belange für vier Zeiträume strategisch und betriebswirtschaftlich erläutern. weiterlesen »

Titelbild

1 Jahr Ideengarage: Ein gelungener erster Geburtstag!

Die Ideengarage kann nicht nur auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurückblicken, sondern auch auf eine gelungene Geburtstagsparty. Mehr als 150 Gäste haben am 16. Mai in den Räumen der Wayra Academy das einjährige Bestehen gefeiert. weiterlesen »

Vorne_opt

Ideengarage für Gründer und Erfinder feiert einjähriges Bestehen

Die Ideengarage feiert ihr einjähriges Bestehen mit bislang über 100 Projekten und knapp 6.000 Facebook-Fans am Donnerstag, den 16. Mai 2013 ab 19.30 Uhr in der Wayra Academy München (Kaufinger Straße 15) und lädt herzlich dazu ein. weiterlesen »

Modellwohnung von „AlterLeben“, Quelle: alter-leben.vswg.de/praxisloesungen

Videos zu den Preisträgern des Hans Sauer Preises 2012 sind online

Die Videos zum Preisträger AlterLeben - Die Mitalternde Wohnung und über das mit dem Sonderpreis versehene Projekt PAUL sind auf unseren Seiten aufrufbar. weiterlesen »

PLEA news

PLEA 2013 – Konferenz für Nachhaltiges Bauen

Das Zentrum für Nachhaltiges Bauen der Technischen Universität München veranstaltet zusammen mit dem gemeinnützigen Netzwerk PLEA die internationale, wissenschaftliche Konferenz „PLEA 2013 – Sustainable Architecture for a Renewable Future“ vom 9. bis 12. September 2013. Die Hans Sauer Stiftung unterstützt die Konferenz als Förderpartner. weiterlesen »

IMG_8119

Zukunftsreise mit Besucherandrang

Die Zukunftsreise war mit mehr als 3.000 Besuchern der erfolgreichste Stand auf der Altenpflegemesse 2013 in Nürnberg! In dieser Themenwelt entwickelten Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft neue Sichtweisen auf und für die Zukunft der Pflege. weiterlesen »

aveneoMiniTest1

Hans Sauer Stiftung mit Preisträgern auf der Altenpflegemesse 2013

Die Hans Sauer Stiftung wird sich vom 9. bis 11. April mit den Preisträgern des diesjährigen Hans Sauer Preises auf der Sonderschau „aveneo – Raum für Innovation“ der Altenpflegemesse in Nürnberg vorstellen – mit vielen weiteren innovativen Projektpartnern. weiterlesen »

Thumb

Mit Ostereiroboter und 3D-Drucker in den Frühling

Im Rahmen des MünchnerStiftungsFrühlings haben Kinder am 20.3. 2013 bei der Hans Sauer Stiftung gebastelt und experimentiert: Mit einem Ostereiroboter, einem 3D-Drucker und selbstgebauten Solarmobilen. weiterlesen »

111_end

Feierliche Preisverleihung im Oskar von Miller Forum

Am Abend der Verleihung des Hans Sauer Preises 2012 hatten nicht nur die Preisträger von "AlterLeben - Die Mitalternde Wohnung" Grund zum Feiern: Über 150 geladene Gäste und Fachvertreter verfolgten am 18. März 2013 zahlreichen spannenden Vorträgen und tauschten sich anschließend im Foyer im Oskar von Miller Forum in München aus. weiterlesen »

Preisträger

"AlterLeben - die Mitalternde Wohnung“ gewinnt den Hans Sauer Preis 2012

Das Projekt „AlterLeben – Die Mitalternde Wohnung“ wurde mit dem Hans Sauer Preis 2012 in Höhe von 10.000 Euro als beste Technik für ein selbstbestimmtes Leben im Alter ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich! Ein „Best Practice-Sonderpreis" ging an das Assistenzsystem „PAUL“ , das das Leben älterer Menschen in den eigenen vier Wänden durch zahlreiche technische und soziale Komponenten in vielerlei Hinsicht erleichtert. weiterlesen »

stiffr

Stiftungsveranstaltungen zum MünchnerStiftungsFrühling

Im Rahmen des MünchnerStiftungsFrühlings werden sich Stiftungen auf verschiedenen zentralen und dezentralen Veranstaltungen mit vielfältigen Programmhöhepunkten präsentieren, um mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in einen anregenden Austausch zu kommen. Die Hans Sauer Stiftung wird sich unter anderem auf einem Infostand im HVB Forum vorstellen und Workshops für Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte in den eigenen vier Wänden im Haus des Stiftens anbieten. weiterlesen »

Oskar von Miller Forum Saal

Verleihung Hans Sauer Preis am 18.3.2013 im Rahmen des MünchnerStiftungsFrühling

Die Hans Sauer Stiftung wird am 18. März 2013 ab 17.30 Uhr in Kooperation mit dem Oskar von Miller Forum ihren Preis in zwei Kategorien verleihen: Für vorbildliche Förderpraxis im Bereich Erfindungen und Umweltinnovationen und für Technologien, die ältere Menschen dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben im Alter zu führen. Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Presse sind ebenso eingeladen wie ein interessiertes Publikum. weiterlesen »

_DSC8420

Die Hans Sauer Stiftung auf der Munich Creative Business Week

Im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW) finden im Raum München vom 16. bis 24. Februar Veranstaltungen rund um das Thema Design und Demographischer Wandel statt. Die Hans Sauer Stiftung ist ebenfalls vertreten und fördert das Format "DESIGN FÜR GENERATIONEN" der Kooperationspartner universal design GmbH und deep innovation. weiterlesen »

HSP2

Die Nominierungen für den Hans Sauer Preis 2012 stehen fest

Aus insgesamt 73 Bewerbungen wurden von der Jury sechs nominierte Projekte benannt. Diese könnten unterschiedlicher kaum sein – und doch verbindet sie alle der Anspruch, ein selbstbestimmtes Leben im Alter durch technische Innovationen zu fördern. Die Jury besteht neben den Kuratoriumsmitgliedern Ursula Sauer und Monika Sachtleben (Juryvorsitzende) mit Thomas Bade … weiterlesen »

zukunftsreise

Vom Generationendiskurs zur Zukunft der Pflege

Die Hans Sauer Stiftung fördert Innovationsprojekte der deep innovation GmbH, die im Rahmen der Munich Creative Business Week und auf der Messe ALTENPFLEGE 2013 durchgeführt und präsentiert werden. Dabei stehen stets die Megatrends wie der demographische Wandel und sich veränderte Lebens- und Arbeitswelten im Fokus des Innovationsprozesses. weiterlesen »

CSR Planspiel

Neu in der Förderung: Planspiel zur Corporate Social Responsibility

Ein neu entwickeltes Planspiel vermittelt unternehmensethische Kompetenzen und simuliert das Konzept der Corporate Social Responsibility und des Nachhaltigkeitsmanagements praxisnah. Die Hans Sauer Stiftung fördert die Entwicklung und erste Durchführung des Planspiels im Rahmen des Kreativitäts:Labors. weiterlesen »

Oskar von Miller Forum

Fachgespräch "Lebenswelten 2025: Sozial- und Wohnungswirtschaft gestalten die Zukunft"

Die Hans Sauer Stiftung fördert ein im Rahmen der Munich Creative Business Week stattfindendes Fachgespräch zur Gestaltung zukünftiger Lebenswelten. Fachleute verschiedener Disziplinen und Branchen werden sich am 22. Februar 2013 den herausfordernden Zukunftsfragen und Entwicklungspotentialen rund um das Thema Leben und Wohnen stellen und im Oskar von Miller Forum mit dem interessierten Publikum diskutieren. weiterlesen »

johanniter_tour_01_04

Neu in der Förderung: Arbeitsplatz für mobile Pflegekräfte

Mit dem demographischen Wandel steht auch die häusliche (Alten-) Pflege vor wachsenden Herausforderungen. Die Hans Sauer Stiftung fördert ein Projekt, das den mobilen Arbeitsplatz von ambulanten Pflegern unter Design- und Technikaspekten neu gestalten möchte. weiterlesen »

In Peru kommt es nicht selten zu starken Regenfällen mit Folgen für die Wasser- und Bodenressourcen.

Forscher des Wassermanagement-Projekts CASCUS reisen nach Peru

Die Forscher von dem von uns geförderten Wassermanagementprojekt in Peru sind im September in das Land gereist mit dem Ziel, die Ergebnisse ihres Forschungsprojekts den lokalen Kooperationspartnern und der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Jetzt liegt ihr Bericht vor! weiterlesen »

Diakonie

Kinderexperimentierkurse in Einrichtungen der Diakonie Hasenbergl

Neu in Förderung: Spielerische Experimentierkurse für Kinder zu naturwissenschaftlichen und ökologischen Themen. Die Hans Sauer Stiftung freut sich auf ein spannendes Schuljahr 2012/2013 mit den naturwissenschaftlichen und ökologischen Experimentierkursen in Einrichtungen der Diakonie Hasenbergl. weiterlesen »

Resa

Projekt RESA untersucht den Einfluss von ATP auf den Schmerz von Rheumapatienten

Neu in der Erfinder:Werkstatt: Projekt RESA untersucht den Einfluss von ATP auf den Schmerz von Rheumapatienten. Die Ergebnisse sollen als Basis für neue Behandlungskonzepte und die Entwicklung neuer Medikamente dienen. weiterlesen »

Tapetenwechsel Artikelbild

Tapetenwechsel! Hans Sauer Stiftung feiert Einzug in das Haus des Stiftens

"Tapetenwechsel!" im Haus des Stiftens: Unter diesem Motto hat die Hans Sauer Stiftung am 12.11.2012 knapp 100 Vertreter aus Forschung und Wissenschaft, der Gründerszene Münchens, Unternehmer und Kollegen aus dem Haus des Stiftens zu einem gemeinsamen Abend in ihre "vier neuen Wände" eingeladen. weiterlesen »

FabLabNews

Neu in der Förderung: Die offene High-Tech-Werkstatt FabLab München

Die Hans Sauer Stiftung unterstützt das FabLab München: Eine offene High-Tech-Werkstatt, die die Entwicklung und Umsetzung eigener Ideen oder Projekte und einen generations- und fächerübergreifenden Wissensaustausch zum Thema Technik und Nachhaltigkeit möglich macht. weiterlesen »

FGF

Gewinner des Social und Sustainable Entrepreneurship-Forschungspreises

Den „FGF Best Sustainable- und Social- Entrepreneurship Research Award 2012“ der Hans Sauer Stiftung und der Social Entrepreneurship Akademie haben Dr. Florian Forster und Prof. Dr. Dietmar Grichnik von der University of St. Gallen für ihre inspirierende Arbeit "Why Social Entrepreneurs Act - The Intention of Corporate Volunteers" gewonnen. weiterlesen »

Serlo Logo mit Schriftzug_1

Hans Sauer Stiftung fördert die Mathematik-Lernwebsite Serlo.org

Die freie Lernseite Serlo.org bietet Schülern und Schülerinnen eine Alternative und Ergänzung zur kommerziellen Nachhilfe und möchte dabei mit einer ansprechenden Aufbereitung der Lerninhalte für Bildung begeistern. Langfristiges Ziel von Serlo e.V. ist es, eine kostenlose, professionelle und fächerübergreifende Internetseite bereitzustellen, mit der weltweit eigenständig online gelernt werden kann. weiterlesen »