Social Design-Traumfabrik: Stipendien für den MakerSpace in Garching

11. April 2016

makerspace_aufmacher-df8676d9
Fotos: duesenberry

Im Mai 2015 wurde das neue Entrepeneurship Center der Technischen Universität München auf dem Campus Garching eröffnet. Im Herzen des neuen Gebäudes findet sich ein Ort, der vor allem jungen Tüftlern und Start-Ups Platz bieten soll: der MakerSpace.Der MakerSpace ist eine Ideenwerkstatt, in der junge kreative Techniker ihre Projekte verwirklichen und Prototypen oder gar erste Kleinserien Ihrer Konzepte bauen können. Auf einer Fläche von 1.500 m stehen Maschinenräume, 3D Drucker, eine Holz- und Metallwerkstatt, Möglichkeiten zur Textil- und Elektroverarbeitung, Werkzeuge und Software auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung. Die Stiftung wird nun zusammen mit der UnternehmerTUM, dem  Zentrum für Innovation und Gründung an der Technischen Universität München, werden Stipendien zur Nutzung des MakerSpace an Teams aus dem Bereich „Social Design“ vergeben: für Projekte, die den Stiftungskriterien nach ökologischem und sozialem Mehrwert entsprechen. Die Bewerbungsunterlagen können hier heruntergeladen und dann an email hidden; JavaScript is required gesendet werden.