Förderinformationen Kreativitäts:Labor

Projekt: Kostenlose webasierte und interaktive Mathematiknachhilfe
Projekt: Schülerlabor des Kinder- und Jugendtechnologiezentrums Dortmund
Projekt: Soziologische Studie zur Karriere eines neuen Unternehmensleitbilds
Projekt: Hamburger Schülerinitiative organisiert fairen Teehandel und Jugendkongress
Projekt: Produktionstechnologien zugänglich für alle
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für eine Projektförderung im Kreativitäts:Labor. Antragsteller sollten unbedingt die Förderrichtlinien der Stiftung lesen, um einschätzen zu können, ob Ihr Projekt zur Arbeit der Stiftung passt. Geförderte wiederum finden hier Hinweise und Formblätter, die sie im Verlauf einer Projektförderung benötigen.

Förderantrag und Förderrichtlinien

Die Antragstellung für das Kreativitäts:Labor erfolgt in mehreren Stufen.

Die erste Stufe beinhaltet die Vorlage einer Antragsskizze. Das dazu notwendigen Formular kann per E-Mail unter email hidden; JavaScript is required angefordert werden.

Die Förderrichtlinien beschreiben Voraussetzungen, Antragsverfahren und Anerkennung für eine Förderung.

 Förderrichtlinien