Wir unterstützen Erfindungen auf dem Weg zu Innovationen:
Für zukunftsorientierte Lösungen für Umwelt und Gesundheit.

Wir fördern die Vernetzung von Wissen:
Für kreatives und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln.

“Die Ethik, die einem Gedanken im Augenblick seines Entstehens
zugrunde liegt, prägt die Qualität und Wirkung des Erdachten.
Hans Sauer

Social Design Award 2015

Hans Sauer Stiftung schreibt zum 1. August 2014 europäischen Wettbewerb zum Thema "Social Design" aus

Der Wettbewerb um den diesjährigen Hans Sauer Preis zeichnet Konzepte aus dem Bereich Social Design aus und steht Designern sowie interdisziplinären Teams aus ganz Europa offen. Die Stiftung erweitert damit ihre Projektförderung in dem Bereich um einen internationalen Preis. weiterlesen »

25Jahre_HSS_Facebook

Die Hans Sauer Stiftung wird 25! Am 9. Oktober wird das Gründungsjubiläum in München gefeiert.

Die Hans Sauer Stiftung feiert 25-jähriges Gründungsjubiläum: Am 4. Oktober des Jahres 1989 war die Stiftung von der Regierung von Oberbayern als gemeinnützig anerkannt worden. Aus diesem Anlass wird am 9. Oktober 2014 in der Gaszählerwerkstatt in München eine feierliche Veranstaltung stattfinden. Dann werden Geförderte, Partner, Alumni und Freunde der Stiftung zusammenkommen und gemeinsam Schlaglichter auf 25 Jahre Stiftungsarbeit werfen. weiterlesen »

Handspot_social design projekt_Artikelbild

Social Design im Krankenhaus: Designimpulse im Kontext der Infektionsprävention

Designer der Bauhaus Universität Weimar beschäftigen sich schon seit längerem mit dem globalen Problem der Krankenhausinfektionen bzw. der mangelnden Beachtung von Hygienevorschriften im Krankenhausalltag. Die Hans Sauer Stiftung unterstützt nun bei der forschungsbasierten Entwicklung visueller Maßnahmen, darunter ein "Superzeichen" der Händedesinfektion. Dieses Zeichen entsteht aus Analysen im Krankenhaus mit Methoden der Designforschung. Es soll – ähnlich einem Gebotszeichen im Straßenverkehr – den richtigen Einsatz der Händedesinfektion „regeln“. weiterlesen »

A-Car_rendering_Artikelbild

Stiftung fördert Entwicklung eines multifunktionalen Fahrzeugs für das südliche Afrika

Die Hans Sauer Stiftung weitet ihre Förderung im Bereich "Social Design" aus: Zwei Industriedesigner der TU München entwickeln mit Mittel der Designforschung und der partizipativen Gestaltung ein neuartiges, Energie- und Mobilitätsfragen integrierendes Fahrzeugkonzept für das südliche Afrika. Das Konzept "A Car" basiert auf der Analyse des Mobilitätsbedarfs in Subsahara-Afrika und ist ein Produkt der Arbeit einer internationalen Forschungsgruppe der TU München und afrikanischer Universitäten. weiterlesen »

MaxLab

Neues Förderprojekt im Kreativitäts:Labor der Stiftung: das MaxLab

Eine anschauliche Vermittlung naturwissenschaftlicher Themen und Fragestellung kommt im Schulalltag häufig zu kurz. Das MaxLab bietet als außerschulischer Lernort Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit Naturwissenschaften durch "Selbermachen" zu begreifen und zu experimentieren. Im MaxLab, einem Gemeinschaftsprojekt der Max-Planck-Institute für Biochemie und Neurobiologie in Martinsried, steht das “Selbermachen” im Vordergrund weiterlesen »

Startrampe

Die Hans Sauer Stiftung beteiligt sich an der Pilotphase der Startrampe

Die Startrampe, initiiert von UnternimmDich und Impact HUB Munich, ist ein Stipendienprogramm für Teams mit gemeinwohlorientierten Projektideen. Die Startrampe bietet den teilnehmenden Teams einen Rahmen, ihre Idee mit Hilfe eines Baukastensystems (Arbeitsplatz, Fachberatung, Workshops u.v.m.) innerhalb von vier Monaten zu testen. Die Hans Sauer Stiftung unterstützt die Pilotphase sowohl finanziell als auch beratend. weiterlesen »

Neues Bild (5)

Die drei Preisträger des Hans Sauer Preis 2014 im Videointerview

Am 13. März 2014 wurde im Münchner Oskar von Miller Forum feierlich der Hans Sauer Preis 2014 für „Planen und Bauen für Ressourcenschonung und Generationenvielfalt“ vergeben. Es wurden zwei Hauptpreise in den Kategorien „Neubau“ und „Bestand“ sowie ein Sonderpreis für „Soziale Innovation“ vergeben. Die Preisträger sind nun im Videointerview zu sehen. weiterlesen »

Bild_picture_Imagefilm

Die Hans Sauer Stiftung auf der Metropolitan Solutions 2014: Halle 16, Stand D38

Die Hans Sauer Stiftung wird auf der Messe Metropolitan Solutions vom 7. bis zum 11. April 2014 mit einem Gemeinschaftsstand mit dem DETAIL-Verlag, der bayern design GmbH und der iF-UNIVERSAL DESIGN & SERVICE GmbH präsent sein: Thema "Quartier und öffentlicher Raum im demografischen Wandel". Besuchen Sie den Stand in Halle 16/ D38! weiterlesen »

IMG_0909

Die Hans Sauer Stiftung und die Ideengarage in Hannover vom 25. bis zum 27. März 2014

Die Hans Sauer Stiftung war auf der Sonderschau „aveneo – Raum für Innovation“ der Altenpflegemesse 2014 in Hannover mit drei Ständen vertreten, außerdem fand an einem Messetag eine Veranstaltung des Stiftungsprojekts "Ideengarage" statt. Übergreifendes Thema: Innovationen und gestalterische Ideen für eine demografisch veränderte Gesellschaft. weiterlesen »

Neues Bild (5)

Hans Sauer Preis 2014 im Oskar von Miller Forum in München verliehen

Schweizer Büro aardeplan ag gewinnt Hans Sauer Preis 2014 für ein Mehrfamilienhaus in Kriens (Kategorie Neubau). Das Augsburger Büro lattkearchitekten erhält für die Modernisierung eines Wohngebäudes den Preis in der Kategorie Bestand. Einen Sonderpreis für „Soziale Innovation“ verleiht die Jury an das Wiener Projekt „VinziRast – mittendrin“. weiterlesen »

UD

Stiftungsprojekte whitecane. IO und Pflegeweste gewinnen universal design award 2014 und consumer favorite 2014

Zwei Projekte der Hans Sauer Stiftung haben am Wochenende internationale Designpreise gewonnen: Das Projekt Weißer Stock/whitecane. IO und die in Kooperation mit der TU München und den Johannitern e.V. entwickelte Weste für mobile Pflegekräfte. Wir gratulieren! weiterlesen »

Illustration-page-001

Städte und Gemeinden im demografischen Wandel. Transdisziplinärer Austausch im Oskar von Miller Forum am 28.2.2014

Kleine Städte und Kommunen stehen unter demografischem Handlungsdruck: Sie müssen für eine im Altersaufbau veränderte Stadtbevölkerung ein lebenswertes Umfeld bieten und z.B. für Zuwanderung offen und attraktiv sein bzw. werden. Wie können Design, Architektur und Technik hier Impulse setzen? Welche Prozesse und Innovationen können von solchen Impulsen ausgehen? Im Rahmen … weiterlesen »

Preisverleihung Leuchtturm Ideenwettbewerb

Wheels4Wheels gewinnt Sonderpreis der Hans Sauer Stiftung beim Leuchtturm e.V. Ideenwettbewerb

Neben dem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro für das beste Unternehmenskonzept wurde im Leuchtturm-Wettbewerb in diesem Jahr erstmals ein Sonderpreis der Hans Sauer Stiftung in Höhe von 1.000 Euro vergeben. Der Sonderpreis ("Social Entrepreneure gestalten den demografischen Wandel") ging an "Wheels4Wheels – plegiCarSharing", ein Car-Sharing-System für Menschen mit Behinderung. weiterlesen »

DSC_9323_Preisverleihung

ELPIN-Forscherwochen gewinnen Hauptpreis im Wettbewerb "Schule trifft Wissenschaften"

Im Rahmen des von der Hans Sauer Stiftung unterstützten Projektes ELPIN-Forscherwochen wecken Wissenschaftler und Lehrer bei Schülern die Lust am Entdecken, Experimentieren und Erfinden. Nun wurde das Projekt von einer unabhängigen Jury unter Vorsitz von Leibniz-Preisträgerin Professor Christine Silberhorn aus acht nominierten Vorhaben zum Sieger des deutschlandweiten Wettbewerbs „Schule trifft … weiterlesen »

Whitecane_Artikelbild

Zum Internationalen Tag des Weißen Stocks: Stiftungsprojekt whitecane. IO in der 250. Ausgabe der form

Passend zum diesjährigen Tag des Weißen Stocks ist das Projekt whitecane. IO an prominenter Stelle zu sehen: In der ersten Ausgabe der traditionsreichen Zeitschrift form in deren neuen Erscheinungsbild. Anläßlich der 250. Ausgabe widmet man sich der Frage "Design Quo Vadis?", zu den möglichen Antworten gehört whitecane. IO. weiterlesen »

SOCIAL DES!GN - making the difference
Ideen und Erfindungen umsetzen
Vernetzt denken für nachhaltige Lösungen